emotion
Navigation oben
suchen:  
rechte Marginalspalte

Seiteninhalt

Workshop zum Förderschwerpunkt „innovatWB“ des BiBB in Berlin

Am 25. und 26. Oktober kamen die Vertreter von insgesamt 34 Projekten zum Workshop des Förderschwerpunkts  „Innovative Ansätze zukunftsorientierter beruflicher Weiterbildung“ im Bundesinstitut für Berufsbildung (BiBB) in Berlin zusammen.

Am ersten Tag Stand eine gemeinsame Reflexion mit Blick auf das Innovationspotenzial und die Zukunftsfähigkeit des Förderschwerpunktes im Vordergrund. Nach einer Kurzvorstellung aller Projekte im Plenum und einer Clusterung der einzelnen Schwerpunkte diskutierten die Projektbotschafter von KoFüQuali in einer Kleingruppe unter anderem zum Thema „Was macht einen guten Weiterbildner aus?“.

Der zweite Tag diente einer gemeinsamen Zielfindung ähnlich ausgerichteter Projekte in weiteren Kleingruppen. Hier kristallisierte sich für unsere Gruppe schnell die Überschrift „Professionelles Handeln von Weiterbildnern“ heraus.

Es ergaben sich hieraus viele spannende und bereichernde Diskussionen, die auch wertvolle Impulse für KoFüQuali brachten. Diskutiert wurde zum Beispiel, dass soziale Innovation sich nicht nur auf den ökonomischen Aspekt beziehen darf, sondern vor allem den Menschen im Blick behalten sollte.

Mit anderen Projekten konnte im Rahmen des Workshops ein spannender Austausch bezüglich dem jeweiligen Vorgehen und dem Stand im Projekt erfolgen.


Die Informationsseite des BiBB zum Förderschwerpunkt finden Sie hier!

 

Workshop Berlin